Energie­technik

Die Schwungmasse - ein altes Prinzip im Zeichen der Energiewende neu entdeckt für saubere und stabile Netze

Sie haben Probleme mit "KU"? Kurzzeitigen Unterbrechungen Ihres Versorgungsnetzes (<200ms), die sich nicht eingrenzen und/oder beheben lassen?

Sie haben Bedarf für hohe Startströme von motorischen Verbrauchern, aber der Netzanschluß ist die limitierende Größe?

Sie haben sensible Bereiche in Ihrem Unternehmen (Labore, Medizinztechnik, EMV-Prüfstände,etc.), die nach einer oberschwingungsfreien, jungfräulichen Stromversorung rufen?

Sie möchten die Qualität Ihrer selbst erzeugten Energie auf Basis von PV- oder Wind-Wechselrichtern verbessern und diese gegenüber dem Energieversorger attraktiver gestalten?

Fragen Sie uns und nehmen Sie als "beta-Kunde" mit Ihrer vielleicht interessanten Problemstellung an der weiteren Entwicklung teil.

Warum Bananentechnik wählen (reift beim Kunden) und was sollte der Vorteil sein?

Sie erhalten ein innovatives, leicht handzuhabendes Produkt zu einem Vorzugspreis,für den wir Sie um den geringen Aufwand gewisser Be- und Auswertungen zur Performance bitten werden.

Ihr Nutzen: jemand nimmt sich eines ungeliebten Problems für ein überschauberes Budget an und bei konstruktiver Zusammenarbeit läßt sich dieses Problem von Ihrer to-do-Liste entfernen.

Erfahren Sie mehr in einem persönlichen Gespräch und kontaktieren Sie Herrn Christian Dötsch telefonisch oder per mail.